Rathaus wieder geöffnet

Terminvereinbarung empfohlen

Der Besuch des Rathauses ist ab Montag, den 09.08.2021, wieder uneingeschränkt möglich.

 

Allerdings werden die Besucher weiterhin gebeten, vorab telefonisch unter 08722/94940 einen Termin zu vereinbaren. Anliegen von Besuchern ohne Termin können vor Ort bearbeitet werden, vereinbarte Termine haben allerdings Vorrang. Die Erfahrung der vergangenen Wochen zeigt, dass durch Terminvereinbarung die Aufenthaltsdauer im Rathaus verkürzt werden kann. Das kann nicht nur das Ansteckungsrisiko minimieren, sondern wird von den Bürgern auch als zeitsparend empfunden. Mit dem Vorab-Telefonat zur Terminvereinbarung kann zudem gleich das Mitbringen erforderlicher Unterlagen abgesprochen werden und ersprart u.U. einen zweiten Gang.

 

Im Rathaus gilt Maskenpflicht. Zu anderen Bürgern und/oder Mitarbeitern ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Sie werden gebeten, die Hände bei Eintritt mit dem zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel zu säubern. Die geltenden Hygieneregeln sind zu beachten und den Weisungen des Rathauspersonals Folge zu leisten. Personen mit Krankheitssymptomen werden unbedingt gebeten, einen etwaigen Besuch oder Termin im Rathaus zu verschieben.

 

drucken nach oben