Laserscanningvermessungen im Bereich der Marktgemeinde

Grundstückseigentümer werden um Tolerierung gebeten

Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung gibt bekannt, dass von Juli 2020 bis Juni 2021 bayernweit Laserscanningvermessungen stattfinden und bittet die Bevölkerung, den Mitarbeitern des Amtes ggf. den Zutritt zu Privatgrundstücken nicht zu verwehren, wenn dies für deren Arbeit nötig ist.

 

Näheres erfahren sie auf der Mitteilung des Landesamt (s. u.).

 

 

drucken nach oben