Einkaufs-Hilfsangebot

der evangelischen Kirchengemeinde

Wie Frau Pfarrerin Brunnmeier-Müller in einem Schreiben der Marktgemeinde mitteilt , bietet die evangelische Kirchengemeinde allen, die in der gegenwärtigen Situation nicht aus dem Haus können (z.B. Quarantänepflichtige oder auch Menschen, die bei Ansteckung mit dem Corona-Virus zu Hochrisikopatienten würden) und durch die Familie oder Nachbarn auch keine Hilfe bekommen können, eine Einkaufshilfe an.

Sollten Sie Bedarf haben, wenden Sie sich bitte unter Tel. 08722/8473 oder 0171/2626389 an das evangelische Pfarramt. 

drucken nach oben