Energieberatung in Gangkofen

Verbraucherservice Bayern gibt Tipps

Das Landratsamt Rottal-Inn veranstaltet zum ersten Mal die Klimatage Rottal-Inn. Es werden Anstöße geben und Ideen vorgestellt, die dazu beitragen, den Klimawandel abzuschwächen. Ein ganz wichtiger Aspekt dabei ist das Einsparen fossiler Energie. Hier gibt es Möglichkeiten, die nur darauf warten, genutzt zu werden.

Die Klimatage Rottal-Inn möchten mit ihrem attraktiven und vielseitigen Angebot möglichst viele Menschen erreichen und von dem persönlichen und globalen Nutzen der Nachhaltigkeitsziele überzeugen.

Vom Verbraucherservice Bayern befasst sich Herr Ellinger mit all Ihren Fragen über Förderprogramme, den privaten Energieverbrauch, Heizen und Lüften, Stromsparen, Heizungs- und Regelungstechnik, baulicher Wärme- und Hitzeschutz, Wechsel des Energieversorgers und Erneuerbare Energien. So haben Sie die Möglichkeit an einer persönlichen Beratung im Sitzungssaal Gangkofen am 08.06.2017, 13.07.2017, 10.08.2017 oder 14.09.2017 (von 15.00 - 18.00 Uhr). Hierzu wird um Terminvereinbarung unter einer der folgenden Nummern gebeten: 0800 / 809 802 400 (Verbraucherservice Bayern) oder 08722/ 9494 24 (Rathaus Gangkofen).

Die Beratung wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert, dadurch ist sie für einkommensschwache Haushalte kostenfrei. Für alle anderen beträgt der Eigenanteil an den Beratungskosten je nach Beratungsform lediglich 5 bis maximal 10 Euro.

drucken nach oben